Aufruf
Nach dem knappen JA zur "Masseneinwanderungs-Initiative" droht den über 1,8 Millionen Menschen ohne Schweizer Pass eine massive Verschlechterung ihrer Rechte in der Schweiz. Wir wollen solidarisch sein mit allen Menschen unabhängig von ihrem Pass und uns wehren gegen jeden weiteren Abbau der Rechte von Migrantinnen und Migranten! Mehr...
Programm
Reden werden die SchriftstellerInnen Alex Capus, Daniel de Roulet, Ariane von Graffenried (Bern ist Überall), Guy Krneta (AdS) sowie die Direktbetroffenen Bozena Domanska (Pflegerin aus Polen), Irène Ruffieux (VSS), Celeste Ugochukwu (Vorstand Forum für die Integration der Migrantinnen und Migranten, FIMM). Zusätzlich werden die beiden Bands Baby Jail und Dirty Sound Magnet spielen.
Facebook
Jetzt anmelden zur Kundgebung am 1. März und weitere KollegInnen einladen! Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.